Kampagne Forschung für neue Antibiotika

Für neue Antibiotika - Globaler Forschungsfonds jetzt!

Immer mehr Krankheitserreger werden resistent und sind mit den verfügbaren Antibiotika nicht mehr zu behandeln. Wir brauchen dringend neue Antibiotika.
Fordern Sie mit uns einen globalen Fonds, um die Forschung hierfür  anzukurbeln und die neuen Medikamente bezahlbar zu machen.

Die Kampagne unterstützen?

  • Unterschriftenpaket verschickt

    Kiste mit Postkarten und Unterschriftenliste sPost für das Bundesministerium für Bildung und Forschung.… Weiterlesen: Unterschriftenpaket verschickt  
  • Unterschriftenübergabe Berlin

    Antibiotika-Forschung ankurbeln - Unterschriftenübergabe from BUKO Pharma-Kampagne on Vimeo.   Zum Abschluss unserer Kampagne: "Antibiotika-Forschung ankurbeln" wollten wir Ihre Unterschriften (2.372) direkt zum Bundesministerium für Bildung und Forschung bringen. Ein persönliches Treffen wurde im Vorfeld schriftlich abgelehnt, man tue schon genug, so das Ministerium. Doch das schreckte uns nicht - wir fuhren trotzdem nach Berlin, denn wir wollten sicherstellen, dass Ihre Unterschriften auch in die richtigen Hände gelangen.… Weiterlesen: Unterschriftenübergabe Berlin  
  • Pressemitteilung: Antibiotika-Forschung ankurbeln

    Pressemitteilung KopfMit einer Unterschriftenaktion macht sich die Pharma-Kampagne für einen globalen Forschungsfonds für Antibiotika stark. Bislang unterstützen 2.329 Menschen in Deutchland die Forderung an die Bundesregierung, sich politisch und finanziell für einen solchen Fonds einzusetzen. Am Freitag, 18.11.16 - dem Welt-Antibiotika-Tag - sollten diese Unterschriften persönlich übergeben werden. Doch die zuständigen Minister Hermann Gröhe (Bundesministerium für Gesundheit) und Johanna Wanka (Bundesministerium für Bildung und Forschung) kneifen...… Weiterlesen: Pressemitteilung: Antibiotika-Forschung ankurbeln  
  • Vom 14. - 20. November ist Welt-Antibiotika-Woche

    Weiterlesen: Vom 14. - 20. November ist Welt-Antibiotika-Woche  
  • UN fordern besseren Zugang zu Medikamenten und neue Forschungsanreize

    Honduras Community Centre webEin neuer Bericht der Vereinten Nationen (UN) zeigt, was den Zugang zu wichtigen unentbehrlichen Arzneimitteln weltweit verbessern könnte. Das UN "High Level Panel on Access to Medicines" hat im Auftrag des Generalsekretärs Lösungsvorschläge erarbeitet, denn noch immer wird das Recht auf Gesundheitsversorgung und den Arzneimittelzugang Millionen Menschen weltweit verwehrt.… Weiterlesen: UN fordern besseren Zugang zu Medikamenten und neue Forschungsanreize